page contents
Uhland Wohnungsauflösung Berlin & Hamburg
 
Tel: 030/ 889 16790

Antiquitätenankauf


Neben einer reinen Wohnungsauflösung kaufen Antiquitäten und Kunstgegenstände wie zum Beispiel: Möbel, Gemälde, Graphiken, Bücher, Bilder, Porzellan, Silberbesteck, Teppiche, Schmuck, Pelze und alles Verwertbare an.

 Wir sind Experten im bewerten antiker Gegenstände und können Ihnen dadurch stets den besten Preis garantieren. 


Falls Sie keine Wohnungsauflösung durchführen wollen, aber Antiquitäten oder Kunstgegenstände haben die Sie veräußern möchten, bewerten und beraten Sie gerne bei einem unverbindlichen Besichtigungstermin. 

 

Hier ein paar Beispiele an Antiquitäten:

Möbel:

Moderne Designer, 20er Jahre, Jugendstil, Art Déco, Gründerzeit, Biedermeier, Barock.

Kunstgegenstände:

Skulpturen, Bilder, Möbel, Porzellan, Silber, Bronze, Schmuck.

Gemälde:

Ölgemälde, Aquarell, Zeichnungen, Graphiken, Ikonen, christliche Abbildungen

Bücher:

Antike Bücher, Kunst, Architektur, Philosophie, Moderne Literatur.

Porzellan:

Meissen, KPM, Nymphenburg, Rosenthal, Allach, Dresden u. a.

Silberbesteck/ Silberwaren:

800er, 835er, 925er Sterling, WMF, Dosen, Kannen, Schalen etc.

Teppiche:

Alte orientalische Teppiche und Brücken in Wolle und Seide.

Schmuck:

Goldschmuck, Silberschmuck, Platinschmuck, Brillant- oder Diamantschmuck, Bruchgold, in Schmuck verarbeitete Smaragd, Saphir, Bernstein, Koralle und alle Edelsteine, Armbanduhren, Taschenuhren, Ketten, Armbänder, Ringe, Broschen.

Pelze:

Nerze, Zobel, Chinchilla, Fuchs.

Sammlungen:

Briefmarken, Münzen, Postkarten, Spielzeug, Eisenbahn, Militaria, Orden und Abzeichen.
Raritäten und Kuriositäten.


Jeder Gegenstand hat seine Epoche, seine eigene Geschichte und Herkunft. Nur ein Experte kann diese Gegenstände meist genau einordnen.
Durch unsere langjährige Erfahrung im Kunst- und Antiquitätenhandel kennen wir uns bestens aus und nutzen unsere Expertise, um Ihnen die bestmögliche Beratung zu bieten.
 

 

Wir kaufen all die Gegenstände sofort an, oder verrechnen sie mit der Wohnungsauflösung.